Mittwoch, 1. Mai 2013

Kind in Aktion in der Natur

Das heutige Thema der Kind-in-Aktion-Blogparade lautet "Kind und Natur - mit dem Kind ins Grüne". Meine Kleine ist am allerliebsten draußen. Der schönste Platz ist der Wald ganz in der Nähe vom Haus ihrer Großeltern. Zur Zeit sammelt sie alles auf, was sie auf dem Boden findet und kommen immer mit den Taschen voller Steine, Stöckchen etc. nach Hause. Dort wird dann gesammelt und vor allem die Steine werden immer wieder hervorgekramt.

Ich freue mich sehr, dass sie so gerne draußen ist, denn ich finde es wichtig für Kinder, sich in der freuen Natur zu bewegen. Da bekommt man ganz andere Eindrücke und es regt viel mehr die Kreativität an, als wenn man nur mit vorgefertigtem Spielzeug zu Hause spielt oder gar vor dem Fernsehr sitzt.

Wir haben auch einen Garten und meine Kleine liebt es die Blumen bzw. Pflanzen zu gießen und mit ihrer Kinderschere die welken (oder auch nicht welken...) Blätter abzuschneiden - sobald ich da am werkeln bin braucht sie auch ihre Schere.

Folgende Sponsoren unterstützen die Blogparade:  Onlineshop »weinglasringe.de«, Nicoles Lederpuschen Paradies und MyToys.

Kommentare:

  1. Steine hat mein Sohn auch immer gesammelt und anschließend sortiert und bemalt. Im Garten hatte er eine eigene Ecke, die auch immer sehr gut gegossen wurde. Mit anderen Gartenarbeiten hatte er es aber nicht so.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte beim Haba Gewinnspiel noch eine Mailadresse ergänzen damit wir dich im Gewinnfall erreichen. (Deswegen musste ich nun auch unter einen beitrag posten...ich erreiche dich sonst nicht).

    AntwortenLöschen